Trotz der auch hier langsam steigenden Temperaturen hält sich das Eis der Ostsee am Strand. Durch den Wind und die Wellen wurden bizzare Strukturen geschaffen, die den Küstenstreifen in eine kleine Arktis mit Eisbergen und Bruchkanten verwandelt haben.

Einige Bilder von diesem Schauspiel werden wir in den kommenden Tagen in der Bildergallerie unter „Urlaub in Pobierowo“ online stellen.

Beste Grüße,

Jan

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.