Schlagwort-Archive: Nichorze

Niechorze feiert den baltischen Hering

Fischereimuseum in Fischerkaten
Fischereimuseum in Nichorze

Fischerei spielt in den Küstenorten der Landgemeinde Rewal auch heute noch eine wichtige Rolle. Lässt es das Wetter zu bringen die Fischer ihre Boote zu Wasser und hoffen auf einen guten Fang. Von der langen Tradition des Fischfangs wird Fischerei-Museum Nichorzes berichtet. Einmal im Jahr steht die Ortschaft Niechorze zudem ganz im Zeichen des baltischen Herings. Seit 14 Jahren feiert die Ortschaft das Baltic Herring Festival. In diesem Jahr übrigens am Samstag, 4. Juli ab 14 Uhr.

Fischgourmets dürften an diesem Tag voll auf ihre Kosten kommen: Gebratener Kabeljau, geräucherter Hering, Hering in Sahne mit Ofenkartoffel oder duftende Fischsuppe. Die Straßen der Ortschaft werden erfüllt von den Grüchen, der maritimen Leckerbissen.

Ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm rundet das Angebot ab. Auf dem Programm stehen Auftritte von Mark Twain und Majtki Bosmana. Volkstümliche Klänge ertönen bei Czerwona Róża und dem Verein der Freunde der traditionellen Marine Fisherei. Die jüngeren Besucher können sich auf Clown Tomi freuen, der sich ganz seemännisch als Pirat verkleiden wird.

Wer möchte kann auch einem Koch-Wettbewerb messen. In zwei Kategorien – „Bestes Gericht aus Hering“ und „Bestes Fischgericht“ – können die Teilnehmer antreten. Der Wettbewerb steht jedem offen, der seine Kochkunst in der Zubereitung von Fisch präsentieren möchte. 

Eine ganz besondere Atmosphäre wird sich sicher während der Lesung des polnischen Kapitäns Józef Gawłowicz ergeben. Der maritime Historiker und Schriftsteller hat zahlreiche Romane mit dem Thema Meer verfasst , und er wird einige seiner Geschichten vorstellen.

Beachvolleyball und Picknick zum Nationalfeiertag

Lange gewartet nun stehen die ersten Termine für die Veranstaltungen in Pobierowo und den anderen Orten der Landgemeinde Rewal.

Unter
http://www.rewal.pl/rew9/index.php/kalendarz-imprez-2011
informiert die Gemeinde Rewal über Ihr Veranstaltungsprogramm für die Saison 2011.

Mit einem Beachvolleyball-Turnier in Niechorze startet die Gemeinde Rewal in die Mai-Feierlichkeiten 2011. Das lange Wochenende beginnt zum 30. April mit den Turnier der Beachvolleyballer am Strand und den Straßen von Niechorze. Es schließen sich die Feierlichkeiten zum 1. Mai und zum polnischen Nationalfeiertag am 3. Mai an.

Aus Anlass der beiden Feiertage soll ein großes öffentliches Picknich und weitere Veranstaltungen vor dem Fischereimuseum in Nichorze stattfinden informiert die Gemeinde Rewal.

Etwa eine Woche später beginnen zum 12. Mai die ponischen Meisterschaften im Beachvolleyball, gefolgt von den Ausspielungen zur 5. Auflage des Beachvolleyball-Turniers für Ärzte.

Austragugsorte werden sein: Rewal, Pobierowo und Niechorze.

Allen Besuchern dieser Veranstaltungen wünschen wir viel vergnügen.

Beste Grüße,

Jan Schürholz