In welcher Währung wird in Polen gezahlt?

Auch wenn Polen Mitglied der Schengen-Zone ist und somit freier Reise- und Warenverkehr zwischen Polen und Deutschland möglich ist, ist die polnische Währung nach wie vor der Zloty. In einigen Geschäften ist das Zahlen mit dem Euro zwar möglich, das Rückgeld wird jedoch in der Landeswährung ausgezahlt. Mit Ihrer EC- oder Kreditkarte können Sie in der Regel überall bezahlen. Den aktuellen Wechselkurs finden Sie hier.

Darf ich ins Haus Elisabeth meinen Hund mitnehmen?

Ja. Grundsätzlich sind auch Haustiere im Haus Elisabeth willkommen. Allerdings ist je Appartement nur ein Haustier erlaubt. Des Weiteren bitten wir Sie zu bedenken, dass Sie unter Umständen nicht der einige Halter eines Tieres in unserem Haus sind. Ihr Liebling sollte sich daher mit den anderen Tieren vertragen. Außerdem sind Sie als Halter dafür verantwortlich, dass Ihr Tier alle notwendigen Auflagen für Auslandaufenthalte erfüllt.

Das Grundstück des Haus Elisabeth steht allen Gästen zur Verfügung. Für Hinterlassenschaften Ihres Tieres sind Sie verantwortlich.

Wie buche ich ein Appartement im Haus Elisabeth?

Um ein Appartement in unserem Haus Elisabeth zu buchen, senden Sie uns bitte eine Anfrage über unser Kontaktformular am rechten Bildschirmrand. Gerne können Sie dabei unseren tagesaktuellen Belegungsplan einsehen, um sich zu vergewissern, ob in Ihrem Zeitraum ein Appartement verfügbar ist.

Wir beantworten alle Anfragen nach Ihrem Eingang in unserem Postkorb. Ist in Ihrem gewünschten Zeitraum ein Appartement verfügbar, erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihren Aufenthalt. Nachdem Sie das Angebot angenommen haben, senden wir Ihnen eine schriftliche Buchungsbestätigung mit allen notwendigen Informationen zu.

Wie bezahle ich meine Buchung?

Haben Sie ein Appartement fest gebucht, senden wir Ihnen eine Buchungsbestätigung mit allen wichtigen Informationen zu. Darin finden Sie auch unsere Zahlungsmodalitäten.

Grundsätzlich fordern wir Sie auf, binnen einer Frist eine Anzahlung an uns zu leisten. Gleiches gilt für den Restbetrag. Sollten die Beträge nicht zu den gesetzten Terminen bei uns eingegangen sein, wird Ihre Buchunug storniert. Ihnen können gegebenenfalls zusätzliche Kosten entstehen.